Aktion : Frauen*streik eröffnet: Kundgebung um 17 Uhr

von 08. März 2019, 15:26 Uhr

svz+ Logo
Erster Rostocker Frauen*streik eröffnet: Katharina Schlaack fordert mehr Gleichberechtigung.
Erster Rostocker Frauen*streik eröffnet: Katharina Schlaack fordert mehr Gleichberechtigung.

Für Gleichberechtigung und gegen Sexismus und Rollenklischees startet heute ein Aktionstag zum Frauentag in Rostock.

Rostock | Für bessere Bezahlung und Arbeitsbedingungen, mehr Verfügung über den weiblichen Körper und gegen Gewalt an Frauen - dafür steht der Rostocker Frauen*streik am Frauentag, so Moderatorin Katharina Schlaack bei der Eröffnung des Aktionstags auf dem Neuen Markt in Rostock. Zehn Millionen Frauen gebe es in Deutschland mit Gewalterfahrungen. "Frauen streik...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite