Bekennen für Flüchtlingshilfe : Rostock ist jetzt offiziell ein „Sicherer Hafen“

von 18. Juni 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Rostock will Flüchtlinge aufnehmen die Sea-Watch aus dem Mittelmeer gerettet hat und hat das offiziell mit seiner Teilnahme am Bündnis erklärt.
Rostock will Flüchtlinge aufnehmen die Sea-Watch aus dem Mittelmeer gerettet hat und hat das offiziell mit seiner Teilnahme am Bündnis erklärt.

Rostock ist Teil des Bündnisses der Städte "Sicherer Häfen", das offiziell in Berlin gegründet wurde.

Rostock | Rostock ist Teil des Bündnisses der "Städte Sichere Häfen", das von zwölf Städten am 14. Juni offiziell bei einem Kongress der Initiative Seebrücke in Berlin gegründet wurde. Es fordert einen menschenwürdigen Umgang mit Geflüchteten - auch über das vom Bund erlassene Kontingent hinaus. Klares Bekennen von Methling "Der Worte sind genug gewechselt. Dies...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite