Feuerwehren in Rostock im Dauereinsatz : Erster Herbststurm hinterlässt Schäden: Dach von Mehrfamilienhaus heruntergerissen

svz+ Logo
unwetterschaeden_rostock_2.jpg
1 von 4

Der anhaltende Sturm und die dazu über die Hansestadt hinweggezogenen Gewitter hinterließen einige Schäden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
17. September 2019, 21:25 Uhr

Der erste Herbststurm des Jahres wütete im gesamten Norden Deutschlands und verschonte auch die Mecklenburger Ostseeküste nicht. Am Dienstagabend zogen mehrere heftige Gewitter über Rostock hinweg und hin...

erD rseet berstursmHt des erashJ eteütw im gnamseet drNneo Dhsntueadlcs udn evnhtecors hauc ide urkgbelereMcn skOsüsetete tinh.c mA bdseaintDgean znoeg emrhere eitgefh trtGeewi übre okstocR ihngew dnu lehtrnneißie rivedse n.Sdcehä

ufrttiSem sgrot im rndeNo frü öunneSgtr mi ahkBhnrer ev

Dei tiGwrete nerbchat enebn edm ioenhhn ocsnh lnnehedanat rSmtu hnoc reteegifh eö,nB ied einneig henacdS ahientnrcte nud für lhzceeiahr enhwzseFäitreereu mi sgemtean dSebetttgai rgnt.soe

So rudew turen aernedm dsa ahDc niees renmehhuMiasalsefi ni erd etlnöchsi ,dtltAast ma Wldrnendeä dScl,ihe auf rgzaen gänLe egceabtkd und etdohr afu die ßateSr zu ztsnüe.r Dei herurweeF emsuts tim eiern Derhleietr necürnak dnu dei heDppaacp Sktüc rüf Skütc ezrsn.gäe

 

Am iteögheVnc in der titaemttdS steztrnü enei neLrtae dnu nei Bamu fau ein pkaseregt Atuo ndu inhcsgebädet seesdi ht.clei

 

ihWirteen mak se zu hiehnlecrza zsäEnetin uruanfgd ovn mginektucnek umäeBn reod senÄ,t ide ßtarSe dun wheeGge nrtreree.psv Enlgatn rde toattSdbanuha ni vsgeEarnhe eethw rde dnWi eermerh ieVehkhzrreecsn udn erkbeaApnrsb u.m erbÜ änePehesdcnrons tis nbgials htnsic tnakneb

rsWleiente:e reüd:neaWmn oWindgtt uasmRs hewt rördtSakben mu

zur Startseite