Fehler beim Überholen : PKW-Fahrer übersieht abbiegenden LKW

Fehler beim Überholen: PKW-Fahrer übersieht abbiegenden LKW
Fehler beim Überholen: PKW-Fahrer übersieht abbiegenden LKW

Zwischen Groß Potrems und Dummerstorf hat es am Donnerstagmorgen einen Unfall gegeben.

von
19. September 2019, 13:30 Uhr

Dummerstorf | Ein 58-jähriger LKW-Fahrer war heute Morgen gegen 6.45 Uhr auf der L39 unterwegs. Zwischen Groß Potrems und Dummerstorf wollte er nach links zu den Windrädern abbiegen und setzte den Blinker. Der 22-jährige Autofahrer, der sich im nachfolgenden Verkehr befand und überholte, erkannte dieses zu spät.

Trotz Bremsen und Ausweichen beider Fahrzeugführer konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden. Der LKW blockierte nun die Fahrbahn und der PKW stand auf dem Acker. Der 58-Jährige wurde verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge kam es für 1,5 Stunden zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Der Sachschaden wird auf 25 000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen