Fasching : In Papendorf sind die Geister los

svz+ Logo
Im Gruselschloss soll Hochzeit sein, das finden die Geister gar nicht fein! - Unter diesem Motto steht in diesem Jahr der 35. Fasching in Papendorf, für den die Mitglieder des Dorfclubs wieder ein schaurig-lustiges Stück auf die Beine gestellt haben.
Im Gruselschloss soll Hochzeit sein, das finden die Geister gar nicht fein! - Unter diesem Motto steht in diesem Jahr der 35. Fasching in Papendorf, für den die Mitglieder des Dorfclubs wieder ein schaurig-lustiges Stück auf die Beine gestellt haben.

Die Faschingsproben des Dorfclubs laufen auf Hochtouren. Am Freitag und Sonnabend bringen sie ihr Stück auf die Bühne.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
19. Februar 2019, 15:16 Uhr

Papendorf | Als die Uhr Mitternacht schlägt, hallt ein Donnergrollen durch die Nacht. Blitze erhellen den Himmel, als sich die Tür zu dem alten Schloss mit einem lauten Knarzen langsam öffnet und die Gäste d...

poanfredP |

iezretD afnlue eid ePobrn rfü die Aüugnhffur uaf te.uoHhrnco D"ie etres ttanhe riw am n"atgon,S gsta aa.ßM llresdAngi reevlif idees hocn eawts cshcho,iat eiw die 22 iremsdieiglreeVnt zeun.bge "sE rwa "n,nnaspde uitremcsbh oaarlK lleürM edi tiuaSntoi m.aanhctr Bsi muz ieartFg abre edewrn ied xeteT nud luAefbä uaf red Bnhüe oshnc ,itszen ist sie ihsc ichre.s nenD nadn tfnied die rtsee fghüfAnruu in rde ratlSplheo bie rde seWhouawcnlr ttsta.

sBi hanid tbible ncoh lvei zu tun rüf ied nrmeeut uep,rpT ide rov dre zietwne oebrP tser lminae sstble creteihmgse tcniShnet muz toebbnrAd srre.veti le"eiV mkmneo tikred von der ieArtb deor henenm hsic atrex fri,"e so Mll,rüe die cihnt urn fau der nBehü tet,hs sdonern esazmnum tim naaJ rrHdae chua eid geieR me.rtnübmi eedJr vom rcobuDlf ise mit eeugn,edinnb ob nnu sla eleusaScirph doer ehtinr ned ssulK.nei mI" iJun ehbna iwr nohsc eid entrse denIe eglmtmaes und dne rneto Fedna etltw"inc,ke rlhätze lüeM.lr eßnesciAnhld unredw teexT sencerehbig, nRlloe evt,tleri ejrde aht eiesn eaassngP endurietits udn icsh mu sine mKosüt rtü.geemmk rZ"u reeblGnerpao wnrdee dnan hacu uzm tnesre Mla edi eütmsKo noa.egengz nnaD üpcltsfh ejedr in eesni ",Rello tgsa Aageln Mßa,a dei in eemids harJ ide trMeut der arBut prtökerver - iew absiset erd hnBüe uah.c

anrFksiaz lMied driw als öihncK udn eknenTae lhgcei ewzi llReon kvreör.nrpe aZmeunsm mti nöjBr bccwkheeS ntutz eis dei oeP,rnb um onhc xfi hri omee-saknKüteTnn gflieretl.stnezu G"netres tentha wri eid vreietak Idee, dssa hic eeni nTaeknee neis nteknö. Wer ,iewß was hci hueet ohcn in"b, gast dMeil ac.dlhen "saD emaT tis o.ltl tMi elanl nnuubrzmizeaaemtes ahcmt inhefca ,p"Saß tsga iDeanl cFhirs zur mtsb.auanZrmeie Dre giüebertg nlreKö ist zjtte in seienr ttnirde snoaSi dun ftuer isch oshcn erewdi rdaua,f fua red Bhüen htnees zu öken.nn

siacisgenthzF ni adPefpnor

nI den 35. nPrerfaodpe agFncsih tatetsr red rbfuocDl am etFarig um 314.0 rhU imt mde eifdinnK.sgrhca Der tntitiEr dfüra tsi erf.i eiD serGite nids dnan ma iaFrgte und aenbndnoS lseeijw mu 20 Uhr .lso rüF ied ollsgtuVrne ma eFiargt hbaen ntneeRr eernif titErt,ni mu ieen ienelk Snpdee zur uegtrnUnztüst esd Kcsrsghadineinf irdw .gebetne

zur Startseite