Fangquote : Angler hoffen auf eine Sieben-Dorsche-Regelung

von 08. August 2019, 07:00 Uhr

svz+ Logo
'Moret'-Kapitän Andreas Retzlaff im Gespräch mit anderen Angelkapitänen und Fischern. Sie beratschlagen sich zum Dorschfangverbot der EU-Kommission.
"Moret"-Kapitän Andreas Retzlaff im Gespräch mit anderen Angelkapitänen und Fischern. Sie beratschlagen sich zum Dorschfangverbot der EU-Kommission.

Das von der EU-Kommission verhängte Dorschfangverbot hat die Angelkapitäne zusammengebracht. Sie machen sich Sorgen.

Warnemünde | Kutterkapitäne und Schiffsbesitzer haben sich jetzt zu einer Diskussionsrunde getroffen. Angesichts der Fangquote für Dorsche und möglicher Beschränkungen machen sie sich Sorgen. „Bis Ende Juli können Angler in der westlichen Ostsee sieben Dorsche pro Person angeln“, sagt „Moret“-Kapitän Andreas Retzlaff, der wie viele seiner Kollegen Angelfahrten anb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite