Falschfahrer nahe Kavelstorf : 90-Jähriger wendet auf der A19

svz+ Logo
Ein 90-jähriger ist am Donnerstag auf der A19 bei Rostock gewendet und gefährdete als Falschfahrer die anderen Verkehrsteilnehmer.
Ein 90-jähriger ist am Donnerstag auf der A19 bei Rostock gewendet und gefährdete als Falschfahrer die anderen Verkehrsteilnehmer.

Der Senior fuhr trotz Protesten anderer Autofahrer unbeirrt zur Anschlussstelle Kavelstorf zurück.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
23. Mai 2019, 12:44 Uhr

Rostock | Ein 90 Jahre alter Falschfahrer hat am Donnerstagvormittag andere Verkehrsteilnehmer auf der A19 bei Rostock gefährdet. Der Mann war gegen 9.35 Uhr zwischen Kavelstorf und Rostock unterwegs, als er kurz ...

ksctooR | niE 90 eJarh atlre hfehslcraraF ath ma ntaagtDemintovsrrgo eenrda rekhelhesrirVmteen fau dre A91 bie tkRoocs gh.ädtrefe rDe nMan wra ggeen .953 Urh cihewszn eoatfrKlsv dun koRstoc ,etgeunrws sla re zkru rov emd bturneAuzhkao cptlhiölz dwteeen ndu auf der Üpsrehbluro wredei chugitRn oKtasfrlve üzrk.ucrfhu

Brtseie bmie Wadnereevnmö etahmnc dearne efuzheFrarhügr edn äe9r-0nhJgi fau eisn vrlaeFhlhnete efrums.maak erD lesi schi eabr icthn er,rienb eztes snie aneVhrob um udn rfhu, etggneen dre ch,rgthiunFart sbi zur eeslsssntuhlcAl sv.oKleraft ierH levßrei re edi oub,hnAta eiillewrkhccegsü onhe asd majnde zu cdaenhS kam.

itM edn Anebgan edr geneZu thnmeac sitizlPnoe end rnoiSe an isemne hWnrtoo insiadg.uf Snei lVerhtena ewktrece ned ,dVhetcra ssda re ihcnt ni edr aLeg ewgsene sti, ma hntSrekarrveeß enleue.nmtizh sE dreuw eni rgmarelnEhservnufitt wenge gunäGrhfed eds herßrerstkSenva .eeintieglet eDi hbeöruldnieaeFrhrabs wrid nüpe,fr bo edr -eähr90gij nhoc egeigetn t,is nie rrffuzaatKghe zu rhneü.f

zur Startseite