Experten testen Qualität : Brotprüfung auf hoher See

von 19. Oktober 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Mit geübtem Blick untersucht Prüfer Michael Isensee (l.) das Brot von Bäcker Peter Stein aus Laage.  Fotos: Anette Pröber
1 von 3
Mit geübtem Blick untersucht Prüfer Michael Isensee (l.) das Brot von Bäcker Peter Stein aus Laage. Fotos: Anette Pröber

Innungsbäcker stellen sich auf Fährfahrt den Testern. 21 Mal die Note „Sehr gut“ vergeben.

Bäcker sind gesellige Typen. Und so gingen am Mittwoch 45 Vertreter ihrer Zunft aus Rostock und Umgebung mit ihren Frauen an Bord der Fähre „Berlin“ zum Ostseetörn nach dem dänischen Gedser. Mit im Gepäck hatten sie 42 Brote aus neun Betrieben der Bäcker- und Konditoren-Innung Mecklenburg Mitte. Erstmals sollte in Deutschland ein Qualitätstest des Deut...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite