Erste Port Party in Warnemünde : Zwei Schlepper tanzen für die Aida-Kreuzliner

svz+ Logo
Zur ersten Port Party des Jahres bildet die „Santa Barbara Anna“ eine schwimmende Bühne am Passagierkai an den Liegeplätzen 1 bis 4. Veranstalter Torsten Sitte von Hanse Event stimmt mit dem Modellschiff auf das Programm mit dem DJ-Duo Houze Arrest ein.
Zur ersten Port Party des Jahres bildet die „Santa Barbara Anna“ eine schwimmende Bühne am Passagierkai an den Liegeplätzen 1 bis 4. Veranstalter Torsten Sitte von Hanse Event stimmt mit dem Modellschiff auf das Programm mit dem DJ-Duo Houze Arrest ein.

Die erste Port Party des Jahres steigt am 24. Mai auf der schwimmenden Bühne der "Santa Barbara Anna" am Neuen Strom.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
23. Mai 2019, 14:55 Uhr

Warnemünde | Wenn die stählernen Schlepper das Wasser am Neuen Strom in ein Tanzparkett verwandeln und sich zu den Klängen des Kaiserwalzers synchron drehen, ist viel Beifall vom Ufer gewiss. Die Tanzeinlage der tonne...

nmrüdaWeen | nnWe ied tnneselräh rlpeShcpe das reWsas am eNnue mtroS in eni erantTzkatp nrweeavdnl nud icsh zu edn enägnKl sde rlwazeisKrsae nochysrn denh,re sit ilev lfalieB mov frUe .geisws ieD alaiTnzeegn erd wsntnhcreoneen eloosKs ovn ipaFrayl aogeTw tis eTil der netrse orPt Ptyra sed Jasher am Fgit.era entsoTr titSe nvo nesaH nveEt iigraoetrns sda imetrmia ekSelpatk rüf cieheiEnmhis und rraUle.ub Als hBüen utnfgeri wideer edr oieernrtgslsidTa aSant" rabaBar n.Ana" Wi"r eerndw eien öchsen helilcgi rPyat nebah an der "eiPr , htsirvrcep etSi.t ieD idwr cauh nvo ned NNN usrtzttün.te

tMi ebaid esin ndeewr am rtgeiFa die aemründWrne rpgceTua,enthpr dre ntrhhaocyS eD saaKshnhla dnu masselrt uach sad ouD Huoze tersAr itm end JDs iTmmo udn .Tmo iDe enedib ndsi nabnetk rüf sad flAungee ovn lliecgnih nud pnerchshsiä leKng.nä ntpiirserI wdrue osaThm mi"om"T etDre nvo nsenei szIeiR.eian-b Dsa Dou duwer 2006 n.retügedg "sieDe nraitentnlioa getgnasea kuMis asspt hcua gtu uz so nieer neinitalerntano hämAorsept in neime enurhatefhKrfaz iwe edr,"mnünWea sagt oiTmm Deret. We"nn die enebid AhiecfafSdi- ua',rAro und imr,aA'd eafanlsuu, onllew wri ieesd Emoonneit eimb rseelVnsa dse Hfnsea hialcuikmss efug,a"rifne ivrhrcepts .er

eeGgn 71 rhU ätlfu huca eid ol"i"kneT i,en dre Srcephpel fPeror"dse"t tigle hcua an dre P.rie eiD eeliM tim ned rdokusotFc dun nneCragintdsäet iewso cRetoskro iPsl iwdr etsreib 21 rhU .feentfrö "Das rmomrPag arstett mu 17 ,Ur"h kndgtiü tietS a.n tedoMrrie wrid es nov Thonsetr eeFr.os chNa mde sanulufeA red eAfS-icdhfai dnu mde pllceSarebtphtel geth se itm zHoeu rserAt eir.tew rDe titinrtE tis ier.f

iDe csnehänt Prot rstyPa sengeti am .8 n,uJi 2.1 ,uiJl 3.2 guAuts nud 1.5 tpmrebe.Se

zur Startseite