Eröffnung in Groß Lüsewitz : Wenn das Hobby zum Beruf wird

svz+ Logo
Auf dem Parkfest in Groß Lüsewitz präsentiert Maler Frank Koebsch gemeinsam mit seiner Frau Hanka Aquarelle mit Motiven aus der Region. Unter anderem die Sanitzer Kirche.
Auf dem Parkfest in Groß Lüsewitz präsentiert Maler Frank Koebsch gemeinsam mit seiner Frau Hanka Aquarelle mit Motiven aus der Region. Unter anderem die Sanitzer Kirche.

Ehepaar Koebsch hat sich der Malerei verschrieben. Auf dem Parkfest in Groß Lüsewitz präsentieren sie ausgewählte Werke.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
02. September 2019, 18:01 Uhr

Groß Lüsewitz | Für Frank und Hanka Koebsch ist es quasi ein Heimspiel. Mit ihrer Ausstellung unter dem Titel "Bi uns to Hus" eröffnet das Künstlerehepaar in diesem Jahr das 22- See- und Parkfest, das am Freitag startet....

Groß zestüiwL | ürF akFnr udn aHkan eocshbK ist es iqasu ien elps.Heiim itM hirre lglutAnusse rtuen med eilTt B"i snu ot uH"s refönfte sda apeKhnearetslrü in seiedm hrJa ads 2-2 eeS- udn trsea,fPk dsa am gtirFae testa.tr Wri" btaeiner cnosh itse gnineie aenJhr imt mde ihsttnussioheKncr erVeni ßGro eztüsLwi meunmzs.a aD das etFs ebenn dme Soprftset dnu negAtonbe rfü Kderin cuha ien hücectkSn rtuKul e,tbiet ferneu rwi u,sn endeis Ptar nemrhneebü zu ü,e"rnfd os kaFnr oeb.chKs

orV nruähefg 20 enraJh etebdeen dre rzaSinte enies cbhfuireel hnLufbaa ebi emine rgßoen hcndeutes eogokiezholrcTnnne dun dwietm ichs iteemsd sinmemeag mti einser rFau kHnaa edr Ae.allaueilrerqm Siet znhe Jearhn biaettre der miirioeDnglnpue sal ucrfribeirehelf Ksrntelü ndu tis c.küichllg I"hc habe meni oHybb umz urBfe mchaegt udn iatrrgenoies lma erß,ögre aml lerneeki ts,lsneueuAlng lsanrieeM dun beeg äeißeglrgm elra"M,uks hätelzr edr rnazt.ieS

rüF edi Asugllusten uzm Se-e nud ktseafrP tha red eMarl wate 03 ereüjng dnu elträe eerkW tim Movtine asu der eniogR u.hsstcuage Uetrn ermdnae itm laeqruAlne nvo red noshreAorpeh elhüM, edr ziStaenr rKcihe dreo dre tesktSiüle .enüRgs eiS dsni idns chna edr ssVrgeinae ma Ftrgaie mu 19 hUr im eifntmouDssaehrsfacgh sbi muz .6 bokOetr otdr uz .enesh csihakiusMl wdir ide ffnguörEn dcuhr dsa uoD naecriKh von dre Hscheholcu rfü sMkiu dun etTearh stckooR et.bgteile

bA oneSdnbna rwteat andn nei bnutes chwdeesneaulatoVrngtsnen ufa die e.Berhcus Los hetg se um 10 rUh mit dem tsrfpeSto aniebam,deniFl ads ni mdsiee rahJ rntue mde ototM hlpicrtoS" hudcr dne d"lrnhMaewcä ttsh.e eiD ,lTernhemie gern vt,irlkedee sünems nenie osrcaPur uas leinev fneetmrhanäch apSß- und ttononSrspieta rund um end oGßr Letersüizw eSe .eltngiwäbe tleiGigizhec tednfi ine lhuolnerBlltevreycbiaa tim huieginEwn sde neeun Velblztllaylesopa auf dme ibgrlePz am oGßr eürtzisLwe eeS t,satt bei emd wöfzl sfaMncetnhan agereeginennd atenn.rte mA bdenA gtklni edr agT imt uMisk dnu Tnaz ma See .asu

rDe sanFgstnote eatrtst mu 12 rhU imt eneim ritutfAt red aBnd des yassmunmiG aSitnz. eNnbe vnelie tnaiMamktochnie ndu dtäVssuanrneefk öennkn ihsc roßG udn neiKl fua dei etsbe tnivreaiget sdnMbakui udh,ctessanlD eei,esdS uas aGrilwsedf weiso rlkueeiaG von Aren edhnFclseruu nuer.fe

gFeit,ra 6. eemreptbS

bdnnS,oena 7. erpbmStee

nnaSgto, .8 tmrpebeSe

zur Startseite