Elmenhorst : E-Roller löst Garagenbrand aus

svz+ Logo
Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Elmenhorst und Nienhagen mussten einen Schaumteppich auslegen. Ihnen gelang es, ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus zu verhindern.
1 von 5
Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Elmenhorst und Nienhagen mussten einen Schaumteppich auslegen. Ihnen gelang es, ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus zu verhindern.

Ein defekter Akku ist am Mittwoch in der Querstraße in Elmenhorst in Flammen aufgegangen. Verletzt wurde niemand.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
28. August 2019, 13:53 Uhr

Elmenhorst | Weil ein Akku eines E-Rollers in Brand geraten war, musste die Feuerwehr am Mittwochmorgen nach Elmenhorst ausrücken. Die Kameraden sahen sich einem Garagenbrand gegenüber. Ausgelöst wurde er durch einen...

rnmhestolE | eWli nie ukAk esnie sollr-eER in andBr trgaene ra,w stusem ied eeFwrheur am ginotmwecMhtor cnah msrlEetnoh nrkc.aüesu ieD enaaKrmed sehan ishc enmei gndarnaaGreb rnee.eübgg gsslAtöeu deruw er hrudc neien cehcnetnish fkDee.t

ieenWretle:s Bdnungegine ieb L-eroEeco-tiSnh fot rüfwidgarg

Wei srniKti Hia,frlt heSienprcr rde ndesiägntzu ionsiePenizkploti sGürt,ow t,aesg ilef rde outrNf eegng .083 rhU ni dre teltsgtnlsuteeeliR esd dseLsanekri afu. edemtleG urwde ein rdnBa in enire aGearg afu ineem Grcüdtnkus in der eßuer.taQrs

eDi deneaKamr der reilFignwlie errueFenhew asu rtEenolmsh dun nhniaeegN mesunts eneni hutSihppmecac eglasne.u nhneI glgane es, nei efrnirbgeÜe dre mnmFlea fau ads ednnregaezn Whhnasou uz indr.evhren Tie"el sde edaaacnGgrhs rewdun ardnslgeil ni flsiacdttihneMe gzon,eeg" atges riatlHf.

slA nBrhdrsacaeu trtleeitem dei lzioeiP niene cehsetcinhn ktDf.ee "Der ukAk ovn einem leloRE-r rtegie ni dn,Ba"r rkertelä ied izeol.riPenhpseicr eiW cohh erd teenendtsan ahsdenacchS sit, onentk hcon ctinh tebffriez ndw.ree oPensenr rwnedu intch .telzetrv Die eeriewtn Eeurntnimtlg .nulaef

zur Startseite