Elf Fragen an : Adelin Aretz führt Geschäft mit skandinavischer Note

von 10. März 2019, 08:50 Uhr

svz+ Logo
Die bunte Kuh des Designers Cary Smith aus New York ist nicht nur ein Hingucker, sondern das Markenzeichen vom Laden, den Adelin Aretz in Warnemünde führt. Das bunte Kunstwerk passt perfekt zum fröhlichen Wesen der Inhaberin. Foto: Maria Pistor
Die bunte Kuh des Designers Cary Smith aus New York ist nicht nur ein Hingucker, sondern das Markenzeichen vom Laden, den Adelin Aretz in Warnemünde führt. Das bunte Kunstwerk passt perfekt zum fröhlichen Wesen der Inhaberin. Foto: Maria Pistor

Die bunte Kuh des Designers Cary Smith vor Arthus Adelin in Warnemünde passt zum Wesen der Inhaberin Adelin Aretz.

Warnemünde | Sie ist eine fröhliche Person, hat originelle Ideen beim Führen ihres Ladengeschäftes Arthus Adelin. Adelin Aretz hat nicht nur schöne Dinge aus Dänemark und eine bunte Kuh vor der Tür, sondern viel Spaß bei der Arbeit. Das ist zu spüren. NNN-Redakteurin Maria Pistor sprach mit ihr. Wo ist ihr Lieblingsplatz? Adelin Aretz: Am Meer, egal wo auf dieser ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite