Dorffest in Mönchhagen : Volles Programm auf dem Festplatz

Wie schon beim Sommerfest der Kita Ostseekrümel wird sicherlich auch auf dem Sommerfest das Kinderschminken bei den kleinen Besuchern für Freude sorgen.
Wie schon beim Sommerfest der Kita Ostseekrümel wird sicherlich auch auf dem Sommerfest das Kinderschminken bei den kleinen Besuchern für Freude sorgen.

Am 17. August lädt die Gemeinde Mönchhagen zum Dorffest ein. Für den Auf- und Abbau werden noch Helfer gesucht.

von
29. Juli 2019, 15:15 Uhr

Mönchhagen | Am Sonnabend, 17. August, soll der Festplatz in Mönchhagen seinem Namen alle Ehre machen. Denn an diesem Tag findet das Dorffest der Gemeinde statt, zu dem Christiane Stürmer vom Sozialausschuss alle Einwohner einlädt. "Eröffnet wird das Fest am Nachmittag um 15 Uhr durch den Bürgermeister Karl-Friedrich Peters", teilt Stürmer mit. Anschließend stehe ein entspannter Nachmittag bei Kaffee und Kuchen an, an dem die Besucher klönen könne, so das Ausschussmitglied. Nachdem sich die Besucher gestärkt haben, können sie ab 16 Uhr Shantys lauschen, mitsingen und schunkeln.

Volles Programm bis Mitternacht

Bei den Vorbereitungen für das Dorffest haben die Organisatoren natürlich auch an die kleinen Bewohner gedacht. "Für die Kinder gibt es Animation und Kinderschminken der Kita. Der Eiswagen der Eiswerkstatt kommt mit den beliebten Erfrischungen", so Stürmer. Und ab 17 Uhr sorgen schließlich die Mitglieder des Fördervereins Freizeit und Begegnungsstätte Mönchhagen für Sport, Spiel und Spaß. "Der Verein ist auch mit seinem Cocktailzelt dabei", erklärt Stürmer. Für das leibliche Wohl sorgen ab nachmittags zudem der Broilerwagen, die Kameraden der Feuerwehr mit gezapften Getränken und ab 18 Uhr gibt es Bratwürste vom Grill. Die Jugendfeuerwehr bietet zudem Stockbrot an der Feuerschale an. Abends, ab 20 Uhr, ist dann Zeit zum Tanzen. Bis Mitternacht legt DJ Paul auf.

Helfer gesucht

Für den Auf- und Abbau auf dem Festplatz werden noch helfende Hände gesucht. Der Aufbau erfolgt am Freitag ab 16 Uhr und der Abbau am Sonntag um 10 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen