Stadtarchiv Rostock : Digitalisierung stellt Archivare vor Herausforderungen

von 06. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Im Magazin im vierten Geschoss des Stadtarchivs befinden sich alle Ausgaben der Norddeutschen Neuesten Nachrichten. Bodo Keipke schaut in eine Ausgabe von 1974.
Im Magazin im vierten Geschoss des Stadtarchivs befinden sich alle Ausgaben der Norddeutschen Neuesten Nachrichten. Bodo Keipke schaut in eine Ausgabe von 1974.

Acht Mitarbeiter des Stadtarchivs Rostock sichern Dokumente für die Nachwelt. Ein Teil wird nun auch digitalisiert.

Rostock | Es ist Donnerstagmorgen 9.30 Uhr. Gerade mal eine halbe Stunde hat das Rostocker Stadtarchiv für Besucher geöffnet. Während die Mitarbeiter des Archivs sich einen Überblick über das Tagesprogramm verschaffen, durchforsten bereits zwei Gäste im Lesesaal konzentriert die Jahrhundert alten Dokumentensammlungen, die neben ihnen auf dem Tisch liegen. Obgle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite