Dierkower Kreuz in Rostock : Junge (11) von Pkw erfasst und schwer verletzt

von 26. November 2019, 16:32 Uhr

svz+ Logo
unfall_pkw_kind_rostock_1.jpg
1 von 4

Die Autofahrerin erkannte das Kind offenbar zu spät und erfasste es.

In der Nähe des Dierkower Kreuzes in Rostock ist es am Dienstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine Autofahrerin hatte ein Kind an einer Ampel erfasst, der Elfjährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Zu dem Unglück kam es nach Polizeiangaben gegen 15 Uhr. Die 41-jährige Fahrerin eines Kia bog nach ersten Erkenntnisse...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite