Flugplatz Laage : Riesiger Neubau für besonderen Fahrdienst

svz_plus
Neubau eines Gebäudes für den Besonderen Fahrdienst auf dem Flugplatz Laage: In dieser Halle können Fahrzeuge mit einer Länge von 24 Metern manövrieren.
Neubau eines Gebäudes für den Besonderen Fahrdienst auf dem Flugplatz Laage: In dieser Halle können Fahrzeuge mit einer Länge von 24 Metern manövrieren.

Personal und Fahrzeuge auf dem Flugplatz Laage bekommen neue Halle für 7,5 Millionen Euro. Übergabe für März geplant.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
11. Februar 2019, 19:00 Uhr

Laage | Auch wenn angesichts der Germania-Pleite gerade weniger am Airport Laage zu tun ist, der übrige Flugbetrieb wie die tägliche Verbindung von und nach München mit BMI geht weiter. Um das zu gewährleisten, s...

aegaL | uhAc nnwe sinhetsagc red atPerame-neliGi edaegr eneirwg ma rirtopA Laage zu ntu it,s rde egüibr ebeiuFtlrgb iew die ähtlgiec niVudnrbge ovn nud nhac Mnncheü tmi MBI ehtg .eiwter mU das uz ,erestlngwihäe nids aeergd na akteln rigetnWtnea erd Fr-ah und nrditenWsiet uaf med tgplzlFua ergdfr.teo rüF ned tnElflsar ethnes cahu dei gneoßr äcgemüSunezher mit einer äLnge nvo 42 eMrnet et.iber ieD lebgnhäfebsilreFcut süsmen baer cnith nur mi i,tenrW rodnens zu jerde zsheJiarte ietgeginr .edenwr itmDa swlhoo Pslenrao als achu Feareughz mermi tatenreibsezi d,sin ath dre Berebit frü auB und teiseanefcghLn eebomcmrgroVrkelnnu-pM LB(B M)V mi urAgtaf sde surBmsnsueitdmeiin dre grgetuineiVd eeinn uaNbue tmi reisnige außmsAne fau emd gtzaplFul htceretir.

neeieWerts:l

Nhac udnr ziew nJarhe eBauizt noeknt unn rde auB eds hchdoornmnee usedebäG fua renie Fläech von 5127 ret,Qdatremua kitdre enneb edn nuuengZewg zur tSrta- und eanLhnda,b gtlegteftreils rd.ween hDcru end eubaNu iwrd erd aerBdf sde onersPasl an ,o-ürB aloiz-S und räunmätSinrae kdegcet dun eni Mmmuiin na fquniaritlzeei hcgäLreeflna ettlegetls.reib msaErstl sti idmta cahu iene eranztle eugbUrtngnrni red hinlieenTeiet ordeeBnres idtnsehFra ndu uefinnfotiapwLreef ni etciitShew urz näacehfeLld lhgci.mö itaDm snerbeesrv sich nchit nru ied ntbiudnreeiggbnesA frü edi ltMi-irä und efZn,htiilgvseitbcä deonrsn edi mtgeaes nceaherFtugkhiz nkan fverteekfi udn eeilgztre iszetentge wneed.r rieBsh roeletfg edi igunUrgnbretn rde ugFeaerhz zadnltree ni lggenonzeeeer Hnlael.

nUd ied nmsoeieDnin sdreei uenen "aearG"g nkeönn csih hense ase:sln itM 27 eetrnM Läegn und ereni eterBi onv 31 rtnMee tah eis iegesir asußAem eahl.tern iDe teknsumaebotsGa terabgne 75, nMilonlei .uorE Dsa edbuGeä tsi in wezi eielT gel:udenietrtr iennE cerainbleheHl für dei itebgunnrnUrg rde hguzeeraF nud ennei isnoisgzcesewhge Bau imt renie eagalaKnnr iesow mersruälenoPna mi roshbesOcegs.

blhoOw red Bau hsaleeocsgbns ,sti lfrgeeo niee beÜrabge cralvotsischhui setr im äz,rM ettil sCirhaitn fmHa,fnno ehescrpPerrsse esd BBL MV mt.i M„it rde iunchlaeb neggrFislluett tah riesebt eid eoanensntg nuleeurgEnrigi sed Gbuädese nnbego,en bie red ide orontfI-msnia dnu dGtenuckeähebi glhfaaustect,e lensttgiele dnu sbi zru eibeeeÜrgafrb hikägfuonfitns seteghtrlel diw.r Erst wnen sad eeubdGä dun isnee eenccthhsi eueurnStg ,ktnunfioireen aknn nud wird eid ebiFaerg uzr gNnuzut el.fen“gor

>> Hrie hegt es zum lnFuglap Rtoocks rorApti

eDr euubNa uaf neein kicBl

zur Startseite