Demo in der KTV : Video: 200 AfD-Anhänger treffen auf 3200 Gegendemonstranten

von 12. Dezember 2018, 22:08 Uhr

svz+ Logo
3200 Rostocker haben gegen die AfD demonstriert. Foto: nicp
3200 Rostocker haben gegen die AfD demonstriert. Foto: nicp

Das Konfliktpotenzial war groß, die Ausschreitungen gering. Die Demo der AfD und die Gegenproteste verlaufen friedlich.

Rostock | „Eierwürfe und einen Dönerwurf“, nennt die Polizei als die „dramatischsten“ Vorfälle. „Unser Konzept ist aufgegangen“, erklärt Polizei-Chef Michael Ebert. Die Lager – 3200 Teilnehmer bei drei angemeldeten Zügen und Kundgebungen sowie 200 AfD-Demonstranten – seien gestern in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt erfolgreich getrennt worden. „Und sie konnten denno...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite