Ansiedlung : Darf Decathlon jetzt endlich in Rostock bauen?

Katrin Zimmer von 19. Februar 2020, 18:48 Uhr

svz+ Logo
Die Filiale in Schutow soll 4000 Quadratmeter groß werden und rund 80 Arbeitsplätze schaffen. Das Angebot vom Tauchen übers Bogenschießen, bis zu Tischtennis, Klettern und Kampfsport reichen.
Die Filiale in Schutow soll 4000 Quadratmeter groß werden und rund 80 Arbeitsplätze schaffen. Das Angebot vom Tauchen übers Bogenschießen, bis zu Tischtennis, Klettern und Kampfsport reichen.

Das Ministerium für Infrastruktur hat offenbar seine Zustimmung gegeben. Stadt, Land und Unternehmen halten sich bedeckt.

Rostock | Ist das der Durchbruch für Decathlon in Rostock? Offenbar hat das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung MV der potenziellen Ansiedlung des französischen Sportartikelherstellers in Rostock zugestimmt. So habe Schwerin grünes Licht für den Bau der Filiale auf einem Grundstück in Schutow gegeben, wie ein Insider verrät. Bestätigen wol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite