Warnemünde : Lebensretter wetteifern am Strand von Warnemünde

von 17. Juli 2019, 10:00 Uhr

svz+ Logo
230 Rettungssschwimmer aus sechs Nationen wetteifern beim 23. DLRG-Cup vom 18. bis 20. Juni am Strand von Warnemünde beim Areal unterhalb des Teepotts um Medaillen und Siegerpositionen. Hoffnungsträgerin aus der Region ist Carla Strübing von der DLRG Anklam.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite