Warnemünde : Musizieren für einen guten Zweck

von 24. August 2019, 19:12 Uhr

svz+ Logo
Das Bundespolizeiorchester hat zugunsten von Mike Möwenherz und dem Verein für krebskranke Kinder musiziert
Das Bundespolizeiorchester hat zugunsten von Mike Möwenherz und dem Verein für krebskranke Kinder musiziert

Benefizveranstaltung der Bundespolizei See sammelte bei Konzert im Kurhausgarten Spenden für Mike Möwenherz.

Warnemünde | Das Wetter ist großartig gewesen, die Stimmung auch und der Anlass ein guter: Das Bundespolizeiorchester hat am Sonnabend für einen guten Zweck im Kurhaus musiziert. Die Künstler spielten zugunsten von Mike Möwenherz und des Vereins zur Förderung krebskranker Kinder. Für diesen Zweck wurde auch die Tombola veranstaltet. "Wir hatten vielleicht über den...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite