Bürgerschaft : Jan Hendrik Hammer vor der Abwahl?

von 04. Dezember 2018, 17:46 Uhr

Seit über einem Jahr laufen Ermittlungen gegen den Rechtsanwalt. Sybille Bachmann fordert nun ein Zeichen.

Rostock | Die Rostocker Bürgerschaft befasst sich am Mittwoch erneut mit einer möglichen Abwahl Jan Hendrik Hammers aus dem Bau- und Planungsausschuss sowie dem Planungsverband Region Rostock. Das Mandat für die Bürgerschaft kann sie dem ehemaligen FDP-Mann und UFR-Vize nicht entziehen. Aus weiteren Ausschüssen hatte sich Hammer bereits selbst zurückgezogen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite