Breitbandausbau im Landkreis : Das schnelle Netz kommt

von 14. März 2019, 10:00 Uhr

svz+ Logo
Für den Breitbandausbau müssen im gesamten Landkreis Rostock 13.200 Kilometer Glasfaserkabel verlegt werden. Der erste Spatenstich für den tatsächlichen Ausbau im Landkreis ist für den 2. Mai geplant.
Für den Breitbandausbau müssen im gesamten Landkreis Rostock 13.200 Kilometer Glasfaserkabel verlegt werden. Der erste Spatenstich für den tatsächlichen Ausbau im Landkreis ist für den 2. Mai geplant.

Alle 16 Projektgebiete sind jetzt an Telekommunikationsunternehmen vergeben. 250 Millionen Euro stehen zur Verfügung.

Güstrow | In drei Jahren soll es im gesamten Landkreis Rostock flächendeckend schnelles Internet geben. Dafür sind jetzt sämtliche 16 Projektgebiete für den Breitbandausbau an Telekommunikationsunternehmen vergeben worden. Auf seiner Sondersitzung am Dienstag hat der Kreisausschuss einstimmig den Vergabeprozess für die 13 verbliebenen Gebiete abgeschlossen. Für...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite