Mit Bikini und Pudelmütze : Badespaß im Winter: Manche mögen's frostig kalt

von 31. Dezember 2018, 08:00 Uhr

svz+ Logo
Die Eisbader stürmen wieder in die Ostsee - und kommen sehr schnell wieder heraus.

Die Eisbader stürmen wieder in die Ostsee - und kommen sehr schnell wieder heraus.

In Warnemünde und Graal-Müritz stürzen sich Mutige in die Fluten, aber auch anderenorts wird wieder zum Eisbaden eingeladen.

Auch in  diesem  Winter  beginnt mit dem Jahreswechsel  die  Saison  der  Eisbader.   An  der  Ostseeküste,  aber  auch  in  Binnenseen und  Flüssen  tauchen unerschrockene  Männer  und  Frauen   wieder in  die wenige Grad Celsius  kalten Fluten. Die meisten  von ihnen sind in Vereinen organisiert,  und  deren Namen   wiederum  orientieren sich  zumeis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite