Frühstück für den guten Zweck : Rostocker Bürgerbrunch erwartet 1200 Gäste

von 11. Juni 2019, 11:18 Uhr

svz+ Logo
Das groß angelegte Picknicken auf dem Universitätsplatz dient einem guten Zweck.
Das groß angelegte Picknicken auf dem Universitätsplatz dient einem guten Zweck.

Aktion am 16. Juni auf dem Universitätsplatz treibt Spenden für Rostocker Schulen ein.

Rostock | Am Sonntag, 16. Juni, startet ab 11 Uhr auf dem Universitätsplatz der 7. Rostocker Bürgerbrunch. Das gemeinnützige Picknick, das die Hanseatische Bürgerstiftung Rostock organisiert, hat sich als großes gesellschaftliches Event und Familienfest etabliert. „Wir erwarten wie im vergangenen Jahr rund 1200 Gäste. Über 140 Partytische wurden bereits gebucht“...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite