Behördenzentrum Blücherstraße : Ortsbeirat ist empört über zu wenig Parkplätze

von 22. März 2019, 18:01 Uhr

svz+ Logo
In das Behördenzentrum in der Blücherstraße sollen bis Ende 2023 vier Landesämter einziehen.
In das Behördenzentrum in der Blücherstraße sollen bis Ende 2023 vier Landesämter einziehen.

„Es wäre eine gute Idee gewesen, wenn sie zuerst zu uns gekommen wären“, sagt Beiratsmitglied Christoph Eisfeld (FDP).

Rostock | "Natürlich gibt es die Möglichkeit, das Grundstück komplett zu überplanen. Das war aber nicht der Auftrag des Landes", so Architekt Maik Buttler von der Architekten-Gemeinschaft Brenncke und Buttler. Er stellte zusammen mit Frank Meyer, Bauleiter des Betriebs für Bau und Liegenschaften MV (BBL-MV) das neue Behördenzentrum in der Bleicherstraße im Ortsb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite