Bauvorhaben : Volkssolidarität investiert zehn Millionen für Senioren

von 06. Dezember 2018, 16:21 Uhr

svz+ Logo
Rainer Penzlin von der Volkssolidarität und Sozialsenator Steffen Bockhahn (r.) beim Befüllen der Zeitkapsel. Für den Neubau in Evershagen fand am Donnerstag die Grundsteinlegung statt.
Rainer Penzlin von der Volkssolidarität und Sozialsenator Steffen Bockhahn (r.) beim Befüllen der Zeitkapsel. Für den Neubau in Evershagen fand am Donnerstag die Grundsteinlegung statt.

Auf dem Gelände der Kaufhalle 8. Mai soll bis 2020 ein Komplex für betreutes Wohnen entstehen.

Rostock | Mit ein bisschen Druck schiebt Rainer Penzlin eine NNN und Baupläne in die kupferfarbene Hülse. Nach dem Verschließen versenkt der Vorsitzende der Rostocker Volkssolidarität den Grundstein in der Bodenplatte. Wo sich einst die Kaufhalle 8. Mai befand, soll bis 2020 ein Neubau entstehen, der auf 5000 Quadratmetern Grundfläche 43 Einheiten für Betreutes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite