Bad Doberan : Güstrower spenden Sorgenfresser für Kinderpsychiatrie

svz+ Logo
Kinderkrankenschwester Fanny Bittner (l.) und Ärztin Henrike Böttcher haben
die kuschlige Spende entgegengenommen.
Kinderkrankenschwester Fanny Bittner (l.) und Ärztin Henrike Böttcher haben die kuschlige Spende entgegengenommen.

Die Tagesklinik am Außenstandort der Unimedizin Rostock konnte Kuscheltiere der besonderen Art in Empfang nehmen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
09. November 2019, 12:00 Uhr

Bad Doberan | Über eine Spende der besonderen Art konnte sich die Klinik für Psychiatrie, Neurologie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter der Universitätsmedizin Rostock freuen. Das Team Buchma...

Bad aDnoerb | ebÜr enie depSne rde bnoresdeen rAt oktenn hsci dei Kliink üfr yhtaeiscirP, rNg,lioouee iomPtsackhoys und ePhetypshoirca im disKe-n ndu tuelJderagn der rtmzvdieinsUietniäs osRtcko .reefnu asD eTma a,mcieuBgh eni rowütGser ntnoeglItbre ürbe rtt,iLauer tha 15 gosrreefnrSes an edi ensTkgiailk ni Bad nrDaoeb hberreüt.ci nAueort nud rLese red tSeie eatnth mi fVeodrl esumze,aenmtggl mu end tenPeitan niee ieenlk reeFdu uz ineebet.r

nI erd kilKin amkne ide eSsonrfsegrer gtu an. In ned iklneen Keercel,uihtsn nered Mudn tmi ineme sRßhulescsiver heserven s,it nöennk ide ngeunj ntePitaen eÄntgs dnu oerePblm eesrn,tuva die esi zovru fau eemin tZeetl letnahgestfe eanbh. "ieD heteecuirlKs knennö neurnse enattiPne baedi fh,enel iher Sgreno sreebs uz täneegl"w,ib stag tObrzrae Dr. nAdlearxe üD.kc Een"i lloet gngEänurz üfr neesur ehaT,epir eürb ide iwr uns resh rnfue"e.

zur Startseite