Bad Doberan : Auf nach Borkum: Der Molli verlässt die Schiene

von 10. September 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Fahrer Frank Laukner wird die historische Dampflok sicher nach Emden fahren, wo sie dann auf die Fähre nach Borkum geht.
Fahrer Frank Laukner wird die historische Dampflok sicher nach Emden fahren, wo sie dann auf die Fähre nach Borkum geht.

Nach zwei Jahren der Vorbereitung ist die Doberaner Schmalspurbahn nun aufgeladen und abfahrbereit.

Bad Doberan | In der Molli-Werkstatt am Bahnhof in Bad Doberan herrscht seit den frühen Morgenstunden helle Aufregung, denn endlich ist es soweit - der Molli geht auf Reisen. Kurz nach 9.30 Uhr fährt das Rolltor hoch und Frank Laukner rangiert den Tieflader millimetergenau unter die schwebende 30,5 Tonnen schwere Dampflok. Nach zwei Jahren intensiver Vorbereitungen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite