Blaulicht : Auto macht nach Unfall in Hinrichshagen Kopfstand

svz+ Logo
1 von 8

Einen Verkehrsunfall mit ungewöhnlichem Ausgang hat es am Dienstagabend im Rostocker Ortsteil Hinrichshagen gegeben.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
16. April 2019, 21:15 Uhr

Hinrichshagen | Einen Verkehrsunfall mit ungewöhnlichem Ausgang hat es am Dienstagabend im Rostocker Ortsteil Hinrichshagen gegeben. Nachdem die Fahrerin eines VW in einen Graben abkam, blieb das Auto...

nheHichganris | enniE rruhnsllVefkea itm wgnueönemlcihh Agagusn tha se ma aegnDanetbdis im eokcRrtso iesltrOt rcngnHihisaeh b.neegeg ecmahNd ied iFearhrn sneie WV ni eneni rnaGbe kbaam, ielbb ads toAu fau med fKop .esnhet auLt baAgnen rde zoPeili sghchae sda ncgUülk neegg 145.7 rUh fua dre L 22 ceznhwsi med ekrrKevesrhi ebi ögenvraheRs dun dme rOstiaggenn snrc.ingiHheah suA gnbilsa tnelgrukäer raheUsc akm die h7-äeigjr0 Frerahin mti rhemi WV cnha htcers ba ndu urhf in enien reba.Gn asD Auto rohteb ihcs tmi serein tnFor ni dne oBden lebib nadn rbofüepk im eabnrG nhs.ete torzT der lhmssiicen Lgea nkeont hics ied uarF hocn setslb nfi.rbeee nEi tdvtänisgrree toNztra tneutueschr ied räJ,07g-ieh ide hliligced eclihet Veuzgtnneerl r.teitl Am VW tstnndae Schcadh.anse eneWg der alalUenuhmffan nud ugregBn iebbl ide L 22 iegzkrtuzi tergre.sp

zur Startseite