Ausstellung "Farbenspiel" : Premiere in der Kunsthalle Kühlungsborn

von 13. März 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Auch von ihren Reisen nach Alaska, Kanada, Island und Grönland inspirierte Bilder zeigen Hanka und Frank Koebsch in ihrer neuen Ausstellung 'Farbenspiel' in der Kunsthalle Kühlungsborn. Das ist die erste, in der ausschließlich Aquarelle gezeigt werden.
Auch von ihren Reisen nach Alaska, Kanada, Island und Grönland inspirierte Bilder zeigen Hanka und Frank Koebsch in ihrer neuen Ausstellung "Farbenspiel" in der Kunsthalle Kühlungsborn. Das ist die erste, in der ausschließlich Aquarelle gezeigt werden.

Im Ostseebad wird eine neue Ausstellung mit Werken von Hanka und Frank Koebsch vorbereitet - ausschließlich Aquarelle.

Kühlungsborn | Picasso, Miro, Dali, Büttner, Jastram - sie alle sind schon einmal in der alten Jugendstil-Lesehalle direkt an der Ostsee zu sehen gewesen, zumindest ihre Werke. Doch selbst nach 28 Jahren als Ort, der Kultur einen Raum bietet, gibt es immer noch Premieren für die Kunsthalle Kühlungsborn. So auch jetzt. Aktuell laufen die Vorbereitungen für die neue A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite