Warnemünde : Lindenkronen weichen zur Sicherheit

svz+ Logo
Im Auftrag des Amtes für Stadtgrün werden die Linden beschnitten. Es geht um Verkehrssicherheit.
Im Auftrag des Amtes für Stadtgrün werden die Linden beschnitten. Es geht um Verkehrssicherheit.

Die Stadt lässt derzeit marode Äste von Bäumen entfernen und beschneidet die Kronen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
12. September 2019, 11:00 Uhr

Warnemünde | Nach den Stürmen der vergangenen Zeit hat das städtische Grünamt viele Bäume genau unter die Lupe genommen: Bei Bedarf wurden herabhängende Äste und Totholz entfernt. Aus Gründen der Verkehrssicherungspfl...

mWeanüdern | Nhac nde nümSter red angengnreve eitZ hat dsa htsisctäde ntraGüm ivele Beäum eunga rneut edi uLpe :mengmneo ieB drfBea eundwr ngeadbheärnhe tseÄ dun zohTolt nrentfe.t suA üGnrdne dre cfhgsueirrchitepskVrehlns nisd aslhebd ucah ied Ldnnei in der earnheciKrstß entetihbscn rdwn.oe iDe rmteSü ahntet an mehrnere nelleSt ni erd ttadS chdnSeä arhtice.engt mI nHahuc-uMs udrew dre hrem lsa 510 Jareh tlae bBnruiam uezrt,twnel eid Kenro awr fua dsa shbachrauaN etüsgtzr. Sie slol ma nagDrsonet von der Flernilgeiiw urhFrweee aWneerdmnü nmnhifccäahs aertgeabng .derwen

zur Startseite