Warnemünde : Lindenkronen weichen zur Sicherheit

svz+ Logo
Im Auftrag des Amtes für Stadtgrün werden die Linden beschnitten. Es geht um Verkehrssicherheit.
Im Auftrag des Amtes für Stadtgrün werden die Linden beschnitten. Es geht um Verkehrssicherheit.

Die Stadt lässt derzeit marode Äste von Bäumen entfernen und beschneidet die Kronen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
12. September 2019, 11:00 Uhr

Warnemünde | Nach den Stürmen der vergangenen Zeit hat das städtische Grünamt viele Bäume genau unter die Lupe genommen: Bei Bedarf wurden herabhängende Äste und Totholz entfernt. Aus Gründen der Verkehrssicherungspfl...

mdüernnWea | Nahc den üntmeSr dre nrgveeaegnn iZet ath das eicdsästht ümtrnaG lveei euBmä ageun tenur die upLe n:momeeng eBi Bdrefa ewrdnu arnäeeebhnghd steÄ und ltzThoo rttnfee.n usA drGennü dre cVpsincletrghifrusrekhehs sdni dahebsl ucah edi iLdnne in red nthrrcßeseiaK cnsnehbeitt wner.do Die meSütr tehtan an emehrner Slnteel ni red dtSta dShänec .tethenargci mI McnuusHa-h urwed der merh als 105 ehJra leat aurnBmbi reulnt,tzwe dei eKorn war afu das arhsauachbN ettrg.züs Sie sllo ma sneantrogD vno edr lleiFgrwiein rhrweeFeu reenaWündm mfächiacsnhn bagetneagr edewrn.

zur Startseite