Warnemünde : Das Wirotel gewährt einen Blick hinter die Kulissen

von 19. Juni 2019, 07:00 Uhr

svz+ Logo
Am Freitag sagen Bereichsleiterin Susanne Winkler (l.) und Stephanie Letsch vom Wirotel symbolisch 'Hereinspaziert'. Der Tag der offenen Tür findet von 13 bis 18 Uhr statt.
Am Freitag sagen Bereichsleiterin Susanne Winkler (l.) und Stephanie Letsch vom Wirotel symbolisch "Hereinspaziert". Der Tag der offenen Tür findet von 13 bis 18 Uhr statt.

Das Haus auf der Mittelmole lädt zum Tag der offenen Tür. Besucher können sich umschauen und den Ausblick genießen.

Warnemünde | Landratten werden sich nicht satt sehen können an dem großartigen Ausblick vom neuen Wirotel auf der Mittelmole: Von dort aus kann das Treiben am Alten Strom sowie die Fähren und Fahrgastschiffe beim Auslaufen beobachtet werden. An diesem Freitag bleibt das für Schaulustige keine bloße Theorie. "Zwischen 13 und 18 Uhr laden wir zum Tag der offenen Tür ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite