Abgelenkt durch Zigaretten : Audi kracht in Parkreihe und demoliert drei Autos

von 06. Juni 2019, 10:47 Uhr

svz+ Logo
Weil ein Autofahrer durch Zigaretten, die er während der Fahrt gesucht hatte, abgelenkt war, ist es im Rostocker Ortsteil Schmarl am heutigen Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen.
Weil ein Autofahrer durch Zigaretten, die er während der Fahrt gesucht hatte, abgelenkt war, ist es im Rostocker Ortsteil Schmarl am heutigen Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen.

In Schmarl krachte am Donnerstagmorgen ein Audi in mehrere Autos. Es entstanden 15.000 Euro Schaden.

Rostock | Weil ein Autofahrer durch Zigaretten, die er während der Fahrt gesucht hatte, abgelenkt war, ist es im Rostocker Ortsteil Schmarl am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 9 Uhr im Stephan-Jantzen-Ring zu dem Unglück. Der Audifahrer war in Richtung der Roald-Amundsen-Straße unterwegs, als er in ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite