600 Jahre Uni Rostock : Landschaftsarchitekt spendet eine Felsenbirne

svz+ Logo
Eine Felsenbirne zum 600-jährigen Bestehen der Rostocker Universität: Die Familie des Garten- und Landschaftsarchitekten Dierk Evert (3. von linsk) spendet einen Baum, der auf dem Innenhof hinter dem Uni-Hauptgebäude gepflanzt wurde.
Rektor Wolfgang Schareck (r.), Kanzler Dr. Jan Tamm und OB Roland Methling (links) gingen Dierk Evert zur Hand.
Eine Felsenbirne zum 600-jährigen Bestehen der Rostocker Universität: Die Familie des Garten- und Landschaftsarchitekten Dierk Evert (3. von linsk) spendet einen Baum, der auf dem Innenhof hinter dem Uni-Hauptgebäude gepflanzt wurde. Rektor Wolfgang Schareck (r.), Kanzler Dr. Jan Tamm und OB Roland Methling (links) gingen Dierk Evert zur Hand.

Die Familie des Garten- und Landschaftsarchitekten Dierk Evert würdigt das Jubiläum auf ihre Art.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
25. April 2019, 14:15 Uhr

Rostock | Eine Felsenbirne zum 600-jährigen Bestehen der Rostocker Universität: Die Familie des Garten- und Landschaftsarchitekten Dierk Evert würdigt das Jubiläum auf ihre Art und spendet einen Baum. ...

ootcskR | nEei reslnniebeF uzm -ier6gn0äh0j eneeshBt der ortoescRk äe:isUntrtiv Die miaeFli eds Gntar-e nud ahtceacsekfttLnnshiard erikD evtrE üwtdigr sda Jbäumliu uaf ehir trA udn endtpes eienn uamB.

rE udrew afu dem fnehnoIn rneiht dem daptbHgnu-eUeuäi np.telzgfa tekoRr lWagfgon crhceSka dnu BO lRaond ielnMght ennggi ekrDi tevrE uzr H.nda

uZm kDna tha cekSrhac trEev dnu tnigMhle ewelisj enine eknGTelar-ed lsa knDhöcaesn cetriüeh.rb

zur Startseite