600 Jahre Uni Rostock : Landschaftsarchitekt spendet eine Felsenbirne

svz+ Logo
Eine Felsenbirne zum 600-jährigen Bestehen der Rostocker Universität: Die Familie des Garten- und Landschaftsarchitekten Dierk Evert (3. von linsk) spendet einen Baum, der auf dem Innenhof hinter dem Uni-Hauptgebäude gepflanzt wurde.
Rektor Wolfgang Schareck (r.), Kanzler Dr. Jan Tamm und OB Roland Methling (links) gingen Dierk Evert zur Hand.
Eine Felsenbirne zum 600-jährigen Bestehen der Rostocker Universität: Die Familie des Garten- und Landschaftsarchitekten Dierk Evert (3. von linsk) spendet einen Baum, der auf dem Innenhof hinter dem Uni-Hauptgebäude gepflanzt wurde. Rektor Wolfgang Schareck (r.), Kanzler Dr. Jan Tamm und OB Roland Methling (links) gingen Dierk Evert zur Hand.

Die Familie des Garten- und Landschaftsarchitekten Dierk Evert würdigt das Jubiläum auf ihre Art.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
25. April 2019, 14:15 Uhr

Rostock | Eine Felsenbirne zum 600-jährigen Bestehen der Rostocker Universität: Die Familie des Garten- und Landschaftsarchitekten Dierk Evert würdigt das Jubiläum auf ihre Art und spendet einen Baum. ...

okcRsto | neEi nsenlreFeib uzm 6j0iä0g-nehr ensteBhe red crReooskt rietit:nUväs eiD iiFmela esd rG-ntea nud keadiecnstfraacstLhnht irDke Eevrt idrwtgü dsa äuiuJmbl ufa ierh Art und snedept ninee uBa.m

rE wuedr ufa edm nIonnhef nerthi emd eteUHud-napbuäig tfa.gzlnpe reRokt nlgfgaoW cSerhakc ndu BO odanlR ngithMle nngige kDeri rvtEe urz H.dan

Zmu Dnka ath raSceckh rtEve udn Mnhitgle seiwlje ennie edeTrGaeknl- asl asnDköcnhe ü.ietrbhcre

zur Startseite