Rostock : 5000-Euro-Miete bringt das JAZ in Bedrängnis

Außenansicht: Das Jugend Alternativ Zentrum befindet sich in der Lindenstraße 3b und hat einen Bunkeranbau für Konzerte.
Außenansicht: Das Jugend Alternativ Zentrum befindet sich in der Lindenstraße 3b und hat einen Bunkeranbau für Konzerte.

Nach dem Neubau steht das Jugend Alternativ Zentrum nun unter wirtschaftlichem Druck

von
27. August 2014, 06:00 Uhr

Das Jugend Alternativ Zentrum (JAZ) in Rostock steht seit einiger Zeit vor ganz neuen wirtschaftlichen Herausforderungen. Nachdem der Verein im Januar in ein neues Gebäude gezogen ist, sind monatlich 5000 Euro Miete aufzubringen. Früher habe es solche Verpflichtungen nicht gegeben, sagt Gunnar Lahrs, Kurator im JAZ. Wie die neue Situation gepackt werden soll, lesen Sie heute in den NNN.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen