Der Hexer in Rostock : 40 Jahre Bühnenzauber

svz+ Logo
Mit zusammenfallenden Kartenhäusern hat die neue Bühnenshow des Hexers Frank Musilinski nicht viel zu tun. Er zeigt Tricks aus allen Sparten der Zauberei: Neben Großillusionen wie der schwebenden Dame führt er auch Randbereiche der Magie vor. Von der Papierfaltkunst bis zu Entfesselungstricks, wie der Befreiung aus einer Zwangsjacke.
1 von 3
Mit zusammenfallenden Kartenhäusern hat die neue Bühnenshow des Hexers Frank Musilinski nicht viel zu tun. Er zeigt Tricks aus allen Sparten der Zauberei: Neben Großillusionen wie der schwebenden Dame führt er auch Randbereiche der Magie vor. Von der Papierfaltkunst bis zu Entfesselungstricks, wie der Befreiung aus einer Zwangsjacke.

Hexer geht mit neuer Bühnenshow auf Tournee. Die Zaubergala entführt auf eine Zeitreise durch die Welt der Magie.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
11. Oktober 2018, 12:00 Uhr

Die Karten des Pokerblatts fliegen durch seine Hände. Das Publikum schaut gebannt auf die flinken Finger, um herauszufinden, wie er aus dem Stapel von 52 Karten blind die vier Asse zaubert. Für ...

eiD Kernat des keotlbtPars fgienel rhcdu siene Hne.dä Das lukPbuim cuhats gnenbat uaf eid ifeknln Fengi,r mu r,udfhuiaznsnee wie re uas dme pealtS onv 52 earKnt nbild ide ierv essA tu.erazb Für ankrF isnuilk,siM ebsser anbektn lsa erd eHrex, tis sad eiern iuRot.en nDen eesdsi raJh ifrtee er 4.0 ujhäBnenümilub itm rnesie eennu hoSw exeHr l.euaZagbra

i4JwUuD1pKf

iMt 8 rJhena fign edr Hxeer an zu rau,nzeb itm 15 nharJe tsdan re sad rsete lMa ufa der neBh:ü Mnee„ni esntre iruAttft tathe ihc zu enmrie dgueJneehiw vro 030 Lneeut rfü 52 ,“rtasOmk etälzrh ukil.siinsM hocD ztunhcsä tha re ieen gdAluunbsi mzu lssohcerS .sbvlroieat s„E thtae edn o,liVrte dass hic mri usa dem elaafimrtlAlab meine uneqesRtii relseb uaenb neto.nk oS haett cih iermm eintonvavi ehn,Sc“a lärktre edr er.xHe Im zgneuGeg sit red erntlgee oreSschsl seokslotn fua iteernfbeeisrB fueg.arttnee

onV erd iagsfetitMdhcl im zkeuerraiZlb hta re se üerb ien egntamegnE ni red ykS Bra dse oletH utnNpe bsi hni zu whSos mi notnmemrerie saCersa Pacael ni asL agsVe ra.gctebh Er tah esnIsnsa mi näniGsegf deklWac uesnsEltgfciesnrskt tverorghüf, ieb dre trWietehetslacmsf in gutrPalo ein Shicff nud ien eeeBllsenbttmla uaf eid ühBen etazrgeub dnu tis ibe reein pOne rAi arnVnslttaueg im rktecoRso oZo auf nieme nlfneatEe afu ied neühB tgerntie. e„Dr pHutöekhn nmerei rriKreae awr erd remeietestlWtitl ni red tSraep elnluß,riGo“onis eümritres ikMsnis.iul

ndU ?nnu chmdNea re alel isrPee oeewnngn dun dei rntßegö nnuilsoIel aeufefnhgar hat, wrid das euen mrogParm eeHrx agaarZuble n.irmtie riW„ aehnb ebstwus uaf nPitykceohr dnu fokftendSuee zcetrhei.tv Wri negezi iekss,sachl nhmdaeagtehc ubkeaZsnurt ni rlfirmeaiä eAmsoä“p,rht tags dre .exHer Er ftürh die örnegßt Ticrks der natel tseeMri in eid ntagGweer und hlzertä teilgus, ekart,kläsupe tcsrhmioaen und erueilggs nhicee:Gcths ovn fecaluhenefnsgei bicraustZerk, ebi ednen tesKlrnü ektgfpö edor orsecnsshe rwenud dun d,naov eiw udoin,Hi red töeßrg snkntEsrüflsel,egutsn sich ihtnc sua mneie amrdBimeze nifreeeb nkoent.

erD xereH wdri ma 17. evborNem huac ads uimubkPl mi hVasrtekoetl Rktosoc rvaerzue.nb Zur„ niutmsmEing erd Gtseä erdnwe mi eFroy 30 aPlatek etrla Zhbwaeuorss t“leualgs,tes gats usi.kMislin itM niseer arulZbeaag dwri edr erexH steensnmid ziew rJahe alng rett.uefna „hcI aknn mir tlesen,lvro asds sei nohc live lgräne ufnale idw.r hIc aehb nohc lieev sktetscunüK nud cGthecneihs mi lcheegin ti,Sl“ ütdinkg Msknuisili .na

zur Startseite