25 Tonnen schwere Aquarien für Zoo in Rostock

Für mehrere Schwerlasttransporte auf deutschen Autobahnen hat jetzt der Rostocker Zoo gesorgt. Schließlich wiegen die drei großen Betonbecken für die Quallenkreisel und Aquarien des künftigen Polariums bis zu 25 Tonnen und wurden von einer Spezialfirma in Jülich bei Köln gefertigt.