2. Port Party in Warnemünde : Große Feier zum Abschied der Ozeanriesen

svz+ Logo
Port-Party in Warnemünde: die 'Norwegian Getaway' läuft aus. Den Anblick des riesigen Kreuzfahrtschiffes halten Port-Party-Besucher mit ihren Handys und Kameras fest.
Port-Party in Warnemünde: die "Norwegian Getaway" läuft aus. Den Anblick des riesigen Kreuzfahrtschiffes halten Port-Party-Besucher mit ihren Handys und Kameras fest.

Dreifachauslauf wurde mit einem bunten Programm an der Kaikante begleitet. Viele Besucher erlebten die Port Party mit.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
10. Juni 2019, 13:52 Uhr

Warnemünde | Auch wenn während der Saison fast täglich Kreuzfahrtschiffe das Ostseebad ansteuern, den Anblick, der sich ihnen am Wochenende bot, ist dann doch nicht alltäglich. Zum Dreifachauslauf der "Aidamar", "Zui...

Wernaneüdm | uhcA ennw endrwhä dre sanSio sfat hilägct fhfefauzhecsrKrit ads tObesaesd etaue,nrsn den ,Alkncbi dre ihsc nenhi ma cWedheenon o,tb tsi andn ochd hcnit .tllaclghäi muZ chfaDuarelaiusf der "imaaAr,"d "iem"dmZardu ndu igoNa"wern y"etGawa wrude an dre Kekaniat nie cheslwbeanisusrhgec mrmargPo uaf dei eniBe lege.ttls

dUn ide 2. tPro Pryat lktceo ierwde ivlee Beesh.ucr Um 17 rUh ttstraee asd isnullvogesmtm lakkpeteS zmu Aebhdics der Onereaeinz,s ibe med ictnh run eid eraenrWmnüd erranuhppTec,gt erd hocrShatyn uLv dnu eeL dnu edi danB ilplS trse,neteibeg sdoennr hacu ide eScrlhepp inrhe nionrldilettae anzT fün.rtahefu

zur Startseite