600 Jahre Uni : 1976 wechseln Rektor und Name der Rostocker Hochschule

von 09. Mai 2019, 13:30 Uhr

svz+ Logo
Minister Hans-Joachim Böhme überreicht am 8. Januar 1976 in der Sporthalle Marienehe die Wilhelm-Pieck-Namensurkunde an Rektor Günter Heidorn.
Minister Hans-Joachim Böhme überreicht am 8. Januar 1976 in der Sporthalle Marienehe die Wilhelm-Pieck-Namensurkunde an Rektor Günter Heidorn.

Rektor Heidorn verabschiedet sich: Wilhelm-Pieck-Uni im zweiten Anlauf. Neu: Lateinamerikawissenschaften und Informatik.

Rostock | Mit Wolfgang Brauer bekommt die Universität am 8. Januar 1976 einen neuen Rektor. Er ist seit Jahren an entscheidenden Stellen tätig: 1956 bis 1963 Direktor der Arbeiter- und Bauern-Fakultät, dann Dozent für Methodik des Deutsch-Unterrichts, 1969 Direktor für Erziehung und Ausbildung und 1974 Professor. Die Amtsübernahme erfolgt am Tag der Benennun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite