zur Navigation springen
Norddeutsche Neueste Nachrichten

22. August 2017 | 18:50 Uhr

Bauprojekt : 15 Wohnungen für Hohe Düne geplant

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

WG Warnow stellt Bauvoranfrage und will Projekt im Ortsbeirat präsentieren

Mit dem Bau von 15 Genossenschaftswohnungen will die WG Warnow in Hohe Düne einen Standort in der Straße An der See aufwerten, der momentan ein wenig vor sich hindümpelt. „Wir wollen das Projekt am 18. Mai dem Ortsbeirat Heide und der interessierten Öffentlichkeit vorstellen“, sagt Hagen Hildebrandt, Vorstandsvorsitzender der WG Warnow. Eine entsprechende Bauvoranfrage läuft bereits.

Zum Vorhaben: Das Grundstück ist 1700 Quadratmeter groß, darauf soll ein 30 Meter langes und zwölf Meter breites dreigeschossiges Gebäude entstehen. Dazu gehören 18 Stellplätze im Freien. Das Grundstück befindet sich in der Nähe des Imbisses Windstärke 8. „Die Wohnungen sollen für unsere derzeitigen oder neuen Genossenschaftsmitglieder sein“, sagt Hildebrandt. Auch der Ortsbeirat der Heideorte begrüßt das Projekt: „Das Grundstück war jahrelang verstärkt Stein des Anstoßes, weil es häufig unsauber war“, sagt Beiratsmitglied Gunter Seidel (CDU), der selber schon jahrelang in Hohe Düne lebt. Seidel unterstützt das Vorhaben, da es sich baulich gut in den Standort einfüge. „Hohe Düne gewinnt dadurch an Attraktivität“, sagt er. Was ihn besonders freut: „Es schließt Ferienwohnungen aus“, so Seidel. Durch seine Lage mit den Logenplätzen auf die Ostsee hat Hohe Düne in den vergangenen Jahren an Anziehungskraft gewonnen. Lediglich bei der Infrastruktur wird es irgendwann Handlungsbedarf geben. Schon deswegen, weil es lediglich eine Kita, aber keine Schule gibt.

Erst wenn alle Genehmigungen vorliegen, kann die WG Warnow etwas zum zeitlichen Ablauf des Vorhabens sagen.

zur Startseite

von
erstellt am 05.Mai.2016 | 09:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen