Interview : 100 Tage im Amt: Madsen will Rostock komplett umkrempeln

Katrin Zimmer von 06. Dezember 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Im September hat der 47-jährige gebürtige Däne Claus Ruhe Madsen (parteilos) die Geschäfte im Rostocker Rathaus aufgenommen. Im Interview mit NNN-Redakteurin Katrin Zimmer spricht er über seinen Start, kommende Projekte und dass der Stadthafen auch ohne die Bundesgartenschau (Buga) 2025 erblühen wird.
Im September hat der 47-jährige gebürtige Däne Claus Ruhe Madsen (parteilos) die Geschäfte im Rostocker Rathaus aufgenommen. Im Interview mit NNN-Redakteurin Katrin Zimmer spricht er über seinen Start, kommende Projekte und dass der Stadthafen auch ohne die Bundesgartenschau (Buga) 2025 erblühen wird.

Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen hat die ersten Wochen im Rathaus hinter sich. Seine Eindrücke und was er ändern will.

Rostock | Vor 100 Tagen, am 28. August 2019, hat Claus Ruhe Madsen (parteilos) auf der Sitzung der Bürgerschaft seinen Amtseid als neuer Oberbürgermeister der Hansestadt Rostock geschworen. Im September hat der 47-jährige gebürtige Däne die Geschäfte im Rathaus aufgenommen. Im Interview mit NNN-Redakteurin Katrin Zimmer spricht er über seinen Start, Projekte, di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite