Rostock und Bützow nun in einer Behörde

von
01. Juli 2010, 11:52 Uhr

Rostock/Bützow | Ab heute sind das Staatliche Amt für Umwelt und Natur (Staun) Rostock und das Amt für Landwirtschaft Bützow als eine gemeinsame Behörde - als Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg (StALU MM). Gemeinsamer Amtsbereich sind weiterhin die Hansestadt Rostock sowie die Landkreise Bad Doberan und Güstrow.

Damit werden Synergieeffekte aus den beiden bisherigen Einzelbehörden gemeinsam genutzt und eine effektive Verwaltungsstruktur geschaffen, heißt es. Bereits 2006 waren die Aufgabenbereiche des ehemaligen Landwirtschafts- mit denen des ehemaligen Umweltministeriums M-V verschmolzen worden. Die jetzige Ämterzusammenlegung setzt diesen Prozess fort.

Die bisherigen sechs Ämter für Landwirtschaft und fünf Staatlichen Ämter für Umwelt und Natur des Landes werden nun zu vier Staatlichen Ämtern für Landwirtschaft und Umwelt zusammengefasst.

Neu entstehen damit die Staatlichen Ämter für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte, Mittleres Mecklenburg, Vorpommern und Westmecklenburg.

Die Aufgaben der bisherigen elf Ämter, die ab heute als selbstständige Ämter aufgelöst sind, werden von den neu gebildeten Ämtern wahrgenommen.

Die Arbeit des StALU MM wird zunächst an den beiden Standorten in Rostock und Bützow fortgeführt. Als Amtsleiter der neuen Landesbehörde wurde der bisherige Leiter des Staun Rostock, Hans-Joachim Meier, vom Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz M-V, Till Backhaus, berufen.

"Mit der Zusammenführung der Aufgaben beider Behörden werden wir unsere Rolle als Dienstleister für die weitere wirtschaftliche Entwicklung in der Region Rostock weiterhin mit hoher Verantwortung im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung wahrnehmen", betont der Amtsleiter.

Meier hat zum 7. Juli die damit rund 140 Mitarbeiter seiner neuen Behörde zur ersten gemeinsamen Personalversammlung eingeladen.

Mit dem Zusammenschluss der beiden Behörden verabschiedete sich die bisherige Leiterin des Amtes für Landwirtschaft Bützow, Dr. Regina Rinas, aus ihrer bisherigen Tätigkeit in Bützow. Sie ist ab heute im StALU Westmecklenburg tätig.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen