zur Navigation springen

Rostock: Identität geklärt - Polizei dankt für Mithilfe

vom

svz.de von
erstellt am 21.Okt.2010 | 01:45 Uhr

Die Identität des Mannes, der bereits am 13.10.2010 in Diedrichshagen bei Warnemünde aufgefunden wurde, ist geklärt. Nach der Veröffentlichung des Mithilfeersuchens gingen bei der Rostocker Polizei mehrere Hinweise ein, so dass die Ermittler schon gegen Mittag des 21.10.2010 zweifelsfrei die Identität des Mannes klären konnten. Demnach handelt es sich bei dem Unbekannten um einen 23-Jährigen aus dem Landkreis Bad Doberan. Die Polizei bedankt sich bei den Medien und der Bevölkerung für die Unterstützung der Ermittlungen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen