zur Navigation springen
Lokales

20. Oktober 2017 | 20:01 Uhr

RFC gewinnt Derby mit 2:0

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

von
erstellt am 01.Mai.2016 | 17:39 Uhr

Der Rostocker FC entschied das Derby beim Förderkader am 25. Spieltag der Verbandsliga mit 2:0 für sich.

FC Mecklenburg Schwerin – TSG Neustrelitz II 4:0 (2:0). Tore: 1:0 Michalski (36.), 2:0 Witkowski (40.), 3:0 Michalski (69.), 4:0 Witkowski (85.)

FSV Einheit Ueckermünde – MSV Pampow 2:1 (0:0). Tore: 1:0 Eggert (53.), 2:0 Pereira (62.), 2:1 Mario (90.+2). Gelb-Rot: Pampow (65.)

Grimmener SV – VFC Anklam 2:0 (1:0). Tore: 1:0 Rambow (20.), 2:0 Boljahn (65.)

FC Förderkader René Schneider – Rostocker FC 0:2 (0:1). Tore: 0:1, 0:2 Maletzke (10., 52.)

Güstrower SC – SV Pastow 4:0 (3:0). Tore: 1:0 Plate (25.), 2:0, 3:0, 4:0 Mihajlovic (27./FE, 42, 88.)

SG Aufbau Boizenburg – FC Pommern Stralsund 2:0 (0:0). Tore: 1:0, 2:0 Harder (52., 71.)

Greifswalder FC – Torgelower FC Greif 0:1 (0:1). Tore: 0:1 Bylicki (49.). Gelb-Rot: Torgelow (86.)

Spielfrei: TSV Friedland

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen