Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Von Utecht bis Herren Steinfeld Darum erhöht der Zweckverband Radegast die Wasserpreise nicht

Von Michael Schmidt | 24.11.2022, 16:24 Uhr

Der Zweckverband Radegast hat die Weichen für das Wirtschaftsjahr 2023 gestellt. Damit ist auch klar, mit welchen Preisen und Gebühren die rund 12.000 Kunden des Verbandes rechnen müssen. Die Kunden dürften sich freuen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 8,90 €/Monat