zur Navigation springen

Kassiererin verweigerte Herausgabe von Bargeld : Räuber überfällt Discounter in Neustadt-Glewe

vom

Bei einem Überfall auf einen Discountmarkt in Neustadt-Glewe hat ein unbekannter Mann am Donnerstagabend versucht, Geld zu erbeuten. Als die Tat scheiterte, flüchtete der Täter.

svz.de von
erstellt am 25.Mär.2011 | 10:18 Uhr

Neustadt-Glewe | Bei einem Überfall auf einen Discountmarkt in Neustadt-Glewe hat ein unbekannter Mann am Donnerstagabend versucht, Geld zu erbeuten. Als die Tat scheiterte, flüchtete der Täter.

Nach bisherigen Erkenntnissen betrat der maskierte Räuber gegen 20.30 Uhr den Discountmarkt in der Bahnhofstraße und stellte sich wenig später an die Kasse, um zum Schein einige Flaschen Bier kaufen zu wollen. Plötzlich bedrohte er die Kassiererin mit einem pistolenähnlichen Gegenstand und forderte Bargeld. Nach dem die Frau die Herausgabe von Bargeld verweigerte, flüchtete der Mann zu Fuß aus dem Markt. Die sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief in der Nacht ohne Ergebnis. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei wegen versuchten schweren Raubes.

Der Täter soll ca. 20 bis 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank gewesen sein. Er war zur Tatzeit mit einer dunkelgrünen Jacke, einer dunklen Hose und mit einer weißen Skimaske bekleidet.

Die Polizei sucht dringend Zeugen zum Vorfall. Hinweise nimmt die Polizei in Ludwigslust (Tel. 03874-4110) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen