Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Unfallfahrrad in der Satower Straße: Dekra-Experten sind vor Ort.anax
Unfallfahrrad in der Satower Straße: Dekra-Experten sind vor Ort.anax

von
14. Juli 2010, 09:39 Uhr

Südstadt | Bei einem Unfall in der Südstadt ist gestern Mittag ein 35 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt worden. Der Mann zog sich Verletzungen am Kopf zu und wurde in die Notaufnahme einer Rostocker Klinik eingeliefert. Der Fahrer eines VW Golf wollte gegen 13 Uhr von der Satower Straße in den Damerower Weg einbiegen. Dabei kollidierte sein Auto mit dem Fahrrad, der Mann stürzte schwer. Der Autofahrer blieb unverletzt. Sachverständige der Dekra untersuchten die Unfallstelle. Der Damerower Weg blieb gesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen