zur Navigation springen
Lokales

15. Dezember 2017 | 05:39 Uhr

Pritzwalk: Junge belästigt

vom

svz.de von
erstellt am 06.Sep.2010 | 08:12 Uhr

Pritzwalk | Ein Siebenjähriger wurde auf dem Nachhauseweg nach Schulschluss gegen 14.30 Uhr von einer männlichen Person angesprochen und aufgefordert, mit ihm mitzukommen. Dieser Vorfall ereignete sich an der Pritzwalker Quandt-Grundschule im Hainholzweg am dortigen Fußgängerüberweg in Pritzwalk, teilte die Polizei gestern mit.

Zu dem Vorfall sei es bereits vor einer Woche, am Dienstag, dem 31. August gekommen. Die Polizei erfuhrt erst gestern davon. Der Unbekannte saß in einem silberfarbenen Pkw und fragte den Drittklässler nach dem Weg zur Jahnschule. Dieser erklärte dem Mann den Weg, der dann aber den Jungen aufforderte, in seinen Wagen zu steigen und ihm den Weg zu zeigen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen