Rühstädt : Zwischen Idylle und Projekt

23-11368044_23-66107913_1416392308.JPG von 11. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
biosphäre

Clara Schwindt arbeitet als Umweltpraktikantin im Biosphärenreservat in Rühstädt an einem natur-touristischen Konzept.

Besser hätte es Clara Schwindt als Studentin für Waldwirtschaft eigentlich nicht treffen können. Wenn sie Glück hat, weckt sie morgens das Klappern der Rühstädter Störche oder es begleitet sie in den Abend. Gerade zu ideal, meint die junge Frau lächelnd, denn im Studien-Nebenfach hat sie sich dem Naturschutz und der Landschaftspflege verschrieben. Und...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite