zur Navigation springen
Der Prignitzer

21. November 2017 | 03:54 Uhr

Unfall : Zwei Verletzte in Groß Breese

vom
Aus der Redaktion des Prignitzers

Zusammenstoß am Ortsausgang

von
erstellt am 06.Okt.2014 | 15:01 Uhr

Ein Pkw und ein Postauto stoßen zusammen. Heute Nachmittag kam es zu diesem Verkehrsunfall am Ortsausgang Breese in Richtung Bad Wilsnack. Zwischen 14.15 und 15 Uhr musste die Straße voll gesperrt werden. Beide Fahrerinnen wurden verletzt, und vor Ort behandelt.

Zur Ursache des Unfalls machte die Polizei noch keine abschließende Aussage. Offensichtlich war der Pkw aus Bad Wilsnack kommend gegen das Postauto gestoßen.  Die Leitstelle in Potsdam hatte die Breeser Wehren  und die Weisener alarmiert. Rund 40 Einsatzkräfte schoben die verunglückten Fahrzeuge von der Straße, fegten Scherben zusammen und banden auslaufende Betriebsstoffe. Wer sich dem Unfall von weitem näherte, dachte bei all dem Blaulicht spontan an ein viel größeres Unglück.

Aus dem Postauto bargen die Einsatzkräfte mehrere Kisten mit Post. Diese nahm zunächst die Polizei entgegen. Das Unternehmen kümmerte sich selbst um das Abschleppen ihres Fahrzeuges.

Die Straße blieb bis 15 Uhr gesperrt. Vor allem in Richtung Wilsnack bildete sich ein kleiner Stau, unter anderem war ein Bus von dem unfreiwilligen Stopp betroffen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen